Skifahren

Winterurlaub in Sankt Englmar - der perfekte Urlaubsgenuss

Skifahren direkt am Hotel.

Direkt neben dem Hotel Reinerhof liegt der Skilift Grün-Maibrunn mit Doppelskilift, moderner Beschneiungsanlage, Flutlichtbetrieb und einem Snowboard-Funpark mit Natur-Quarterpipe. Eine Kinderskischule und ein Skiverleih befinden sich direkt vor Ort. Unsere Hausgäste erhalten als besonderes "Winter-Schmankerl" ermäßigte Liftpreise!

Die Skigebiete Pröller-Skidreieck und Predigtstuhl-Markbuch laden zum Skifahren, Snowboarden und natürlich auch zu gemütlichem Après-Ski ein. Und wer mit dem Umgang mit den verschiedenen "Brettern" noch nicht so vertraut ist, der kann in den drei örtlichen Skischulen die Kunst des Skifahrens und Snowboardens in Windeseile erlernen.

Aktuelle Bilder vom Skilift Grün-Maibrunn

Im Skigebiet Grün-Maibrunn gibt es für die Snowboarder eine 75 m lange Natur-Quarterpipe. Am Predigtstuhl-Skigebiet, wie auch im Skigebiet Grün-Maibrunn gibt es einen Fun Park mit Kicker und Rails für die jungen Skiakrobaten.

Der Flutlichtbetrieb im Skigebiet Grün-Maibrunn kann von Montag bis Samstag von 19:00 - 22:00 Uhr in Anspruch genommen werden.

Im Pröller Skidreieck (nur 1 km vom Hotel Reinerhof entfernt) in Klinglbach, bei Sankt Englmar, erleben Sie familienfreundliche Abfahrten und gepflegte Pisten für Skifahrer und Snowboarder. Auf insgesamt 6 km Abfahrten wartet auf die Wintersportler ein einzigartiger Skigenuss, der mit Sicherheit keine Wünsche offen lässt.

Modernste Beschneiungsanlagen sorgen auch bei weniger Schneefall für uneingeschränktes Skivergnügen. Sie sind ein begeisterter Fan von Flutlicht-Skifahren? Dann sind Sie im Pröller Skidreieck genau richtig, denn hier erwartet Sie mit 2,7 km beleuchteten Pisten ein einzigartiges Flutlicht-Eldorado im Bayerischen Wald. Mehrere Liftanlagen bringen Sie bequem zu allen Pisten und Abfahrten.

Ski und Snowboard fahren bei St. Englmar.

Im Skigebiet Predigtstuhl-Markbuchen erwarten die Skifahrer und Snowboarder leichte Abfahrten und Pisten, die auch für Familien mit Kindern sowie für Anfänger bestens geeignet sind. Zwei Abfahrten mit je 1.100 m Länge sowie eine Abfahrt mit 700 m Länge sorgen für jede Menge "Pisten-Gaudi".

Eine moderne Flutlichtanlage (1.100 m) lässt das Skifahren und Snowboarden auch nach Sonnenuntergang zu einem einzigartigen Erlebnis werden. Mehrere Skischulen für Alpin und Snowboard befinden sich auch direkt vor Ort und sorgen mit ihrem vielfältigen Kurs-Angebot für uneingeschränktes Wintersport-Vergnügen.