Saunalandschaft

Wohlige Wärme genießen - Wellnesserlebnis in St. Englmar im Bayerischen Wald

Unsere Saunen im Überblick:

Sanarium

Wem die klassische finnische Sauna zu heiß oder zu trocken ist, für den bietet das Sanarium eine ideale Alternative. Bei einer Temperatur von knapp 60°C und einer geregelten Luftfeuchtigkeit bis maximal 55% finden Sie ein besonders schonendes und reizarmes Klima zum Entspannen und Wohlfühlen.

Finnische Kräutersauna

Die Temperatur in der Finnischen Sauna beträgt 88°C bei einer Luftfeuchtigkeit von maximal 10%. Die große Reizreaktion, die der Körper beim Wechsel zwischen Hitze und anschließender Abkühlung durchlebt, ist am besten zur Anregung des Kreislaufs und zur Stärkung des Immunsystems geeignet. Wer zu Kreislaufproblemen neigt, sollte auf Grund der starken Temperaturwechsel ein wenig vorsichtig sein.

Aroma-Dampfbad

Im Dampfbad herrscht eine Luftfeuchtigket von rund 100% und die Temperatur beträgt ca. 45°C. Im Gegensatz zur Sauna wird beim Dampfbad nur ganz langsam eine Erwärmung der Körpertemperatur hervorgerufen, so dass es ideal für Menschen mit Kreislaufproblemen geeignet ist. Die Inhalation des Aromadampfes hilft bei leichten Erkältungen, aber auch bei chronischer Bronchitis und führt zu freien Atemwegen.

Infrarot-Wärmekabine

In der Infrarotwärmekabine findet eine besonders sanfte Erwärmung des Körpers durch milde Strahlungswärme statt, die schonend tief in den Körper eindringt, Schmerzen und Verspannungen lindert und die Abwehr- und Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert. Die vorteilhafte "Rundum-Erwärmung" bei 35°C bis 40°C führt zu einer sanften Schwitzreaktion, ohne den Kreislauf zu belasten.

Salzsauna

In der Salzsauna herrscht eine Temperatur von 75°C bei einer Luftfeuchtigkeit bis maximal 10%. Das Salz wirkt antibakteriell und luftreinigend, so dass das Klima optimal bei Atemwegserkrankungen ist. Auch die geistige und körperliche Leistungsfähigkeit soll gesteigert werden.

Kräuterbadl

Erleben Sie im Kräuterbadl bei einer Temperatur von 55°C  und einer geregelten Luftfeuchtigkeit bis 40% die Wirkung der Kräuter beim wechselnden Aufguss. Lavendelblüten wirken ausgleichend und hautpflegend, Melissenblätter beruhigend und entspannend und Salbeiblätter entzündungshemmend und antibakteriell.
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
1Ruheraum Lavendel
2Salzsauna
3Erlebnisdusche
4Quellwasserbrunnen
5Wärmebank
6Ruheräume Sauna
7Aromadampfbad
8Sanarium
9Kräuterbadl
10Finnische Kräutersauna
11Infrarotwärmekabine