Unser Konzept

"Grünes Denken im Hotel Reinerhof in Grün"
Gerne möchten wir Ihnen hier einen Einblick in unser nachhaltiges Handeln geben. Bei einem Aufenthalt im Reinerhof können Sie dann sicherlich das ein oder andere wieder erkennen bzw. selbst erleben, was es für uns heißt, die regionale Umwelt zu schätzen und zu unterstützten.

Energie

Wir produzieren mit zwei Blockheizkraftwerken im Keller des Reinerhofs einen Großteil unseres Stroms selbst und konnten dadurch bereits viele Tonnen CO2 einsparen! Damit der Strom anschließend sinnvoll verwendet wird, setzen wir auf ein energiesparsames Handeln. So werden beispielsweise unsere Großgeräte in den verschiedenen Abteilungen zu unterschiedlichen Zeiten eingeschaltet, um Stromspitzen mit sehr hohen kurzfristigen Energieverbräuchen zu vermeiden.

Wasser

Abfall

Wir versuchen unsere Abfallmenge niedrig zu halten, denn eine durch Abfall verschmutzte Natur kann aus unserer Sicht eigentlich nicht mehr Natur genannt werden. Um täglich möglichst wenig Abfall zu produzieren, finden unsere Gäste in Ihrem Hotel-Badezimmer keine einzelverpackten Duschgels oder Seifen. Hier setzen wir stattdessen auf umweltfreundliche Nachfüllsysteme. Dies mag für den ein oder anderen zwar schade sein, da dadurch kein kleines Duschgel-Fläschchen aus dem Hotelzimmer als Mitbringsel mit nach Hause mitgenommen werden kann. Hier haben wir uns aber etwas anderes ganz Besonderes ausgedacht … lassen Sie sich überraschen!

Regionale Produkte

Unser kreatives Küchenteam setzt auf regionale Produkte. Dies bedeutet kurze Transportwege, mehr Frische und zudem können wir unseren Gästen eine genaue Auskunft über die Herkunft der Produkte geben! Wir finden, diese Regionalität schmeckt man! Auch in unserer Beauty- & Massageabteilung unterstützen wir die regionalen Lieferanten, indem unsere Therapeuten fast ausschließlich Massage- und Kosmetikprodukte aus Bayern für das Wohlbefinden der Gäste einsetzen! Und abends nach einem entspannten Urlaubstag kann an unserer gemütlichen Schindelbar eine vielfältige Auswahl an Cocktails mit regionalen Spirituosen genossen werden.

Genuss made im Reinerhof

In unserer Kreativwerkstatt werden täglich die vielen Spezialitäten mit frischen Kräuter aus den hoteleigenen kleinen, aber feinen Kräutergarten verfeinert. Zudem wachsen rund um den Reinerhof Obstbäume wie Apfel- und Zwetschgenbäume aus denen wir feine hausgemachte Marmelade (auch als Mitbringsel für die Daheimgebliebenen), leckere hausgemachte Kuchen und vieles mehr herstellen. Zu unseren Spezialitäten made im Reinerhof gehören ebenfalls das täglich frisch gebackene Stangenweißbrot sowie die hausgemachten Nudeln, ohne jegliche Haltbarkeitsmittel. Also frischer geht’s nicht!

Naturliebhaber

Wir lieben die herrliche Natur direkt vor dem Reinerhof! Aber auch im Hotel möchten wir im Einklang mit der Natur stehen, indem wir viele natürliche Ressourcen wie Holz oder Stein verarbeitet haben. So können unsere Gäste eine einzigartige naturnahe Atmosphäre während Ihres Aufenthaltes genießen!