Unser Nachhaltigkeitskonzept

Grünes Denken und Handeln im Hotel Reinerhof in Grün für Ihren nachhaltigen Urlaub

Gerne möchten wir Ihnen hier einen Einblick in unser nachhaltiges, umwelt- und regionalfreundliches Denken und Handeln geben. Bei einem Aufenthalt im Reinerhof können Sie dann sicherlich das ein oder andere wieder erkennen. Erleben Sie selbst, was es für uns heißt, die regionale Natur zu schätzen und zu unterstützten und den Reinerhof in Grün jeden Tag
ein bisschen nachhaltiger und grüner zu gestalten.

Bei uns machen Sie nachhaltig Urlaub im Bayerischen Wald!

Energie

Unsere Erde ist durch Energie entstanden und ohne Energien wäre ein Leben kaum möglich. Deshalb spielt im Reinerhof auch ein energiefreundliches Handeln eine wichtige Rolle.

Hier setzen wir auf: 

  • hauseigene Stromproduktion durch Blockheizkraftwerke im Hotelkeller
  • energiesparsames Handeln durch z.B. Vermeidung von Stromspitzen
  • größtenteils energiesparende LED-Beleuchtung in den öffentlichen Bereichen
  • Bewegungsmelder in öffentlichen Bereichen
  • Außenbeleuchtung wird an die Jahres- und Tageszeit angepasst
  • Wärmerückgewinnung aus dem Wasser

Wasser

Abfall

Wir versuchen unsere Abfallmenge niedrig zu halten, denn eine durch Abfall verschmutzte Natur kann aus unserer Sicht nicht mehr Natur genannt werden. Damit unsere Gäste und auch viele weitere Generationen die herrliche Natur rund um den Reinerhof genießen können, ergreifen wir folgende Maßnahmen:
  • Verwendung von umweltfreundlichen Nachfüllsystemen für Duschgel und Seife in den Gästebadezimmern
  • Reduktion des Papierverbrauchs an der Rezeption: durch elektronischen Schriftverkehr und Verwendung von bereits bedrucktem Papier als Schmierpapier
  • vitales Frühstücksbüffet ohne einzeln verpackte Produkte: z.B. loser Tee, Butter am Stück, Nutella im Glas
  • Verzicht auf Plastik-Trinkhalme
  • Tagungs- und Minibargetränke in Glasflaschen
  • fachgerechte Abfalltrennung- und Entsorgung

Mobilität

Wir möchten, dass unsere Gäste im Reinerhof auch ohne Auto mobil bleiben. Unsere Gäste und auch Mitarbeiter können den Reinerhof und die Region ganz einfach autofrei genießen.

Unsere Projekte für Ihren autofreien Urlaub:

  • Transferservice zum nächsten Bahnhof in Straubing
  • Informationen über öffentlichen Nahverkehr
  • hoteleigene E-Mountainbikes zum Ausleihen
  • Lademöglichkeiten für Ihr E-Auto
  • Organisation von Tickets für Ausflugsfahrten
  • Eigene Wohnmöglichkeiten für die Mitarbeiter im Hotel

Natur

Wir lieben die herrliche Natur direkt vor dem Reinerhof! Aber auch im Hotel möchten wir im Einklang mit der Natur stehen, damit unsere Gäste Ihren Urlaub in einer einzigartigen naturnahen Atmosphäre genießen können.

Für Ihren Natururlaub im Reinerhof:

  • 6000 m2 Gartenanlage mit heimischen Pflanzenarten
  • Förderung der Biodiversität
  • Bienenstöcke auf dem Hotelgelände
  • Verwendungen von natürlichen Rohstoffen, wie Holz und Stein in der Hoteleinrichtung
  • hoteleigenes Aktivprogramm in der Natur
  • Naturkosmetik und Pflegeprodukte mit natürlichen Inhaltsstoffen in der Beauty- & Massageabteilung

Genuss

Unser kreatives Küchenteam setzt auf regionalen Genuss. Dies bedeutet kurze Transportwege, mehr Frische und zudem können wir unseren Gästen eine genaue Auskunft über die Herkunft der Produkte geben! Wir finden diese Regionalität schmeckt man!

Genuss made im Reinerhof:

  • hoteleigener Kräutergarten
  • hausgemachte Spezialitäten, um lange Transportwege zu vermeiden
  • Verarbeitung von regionalen und saisonalen Produkten
  • vielfältige regionale Getränkeauswahl
  • eigener Waldhonig aus den Bienenwaben direkt hinter dem Hotel
  • Wildspezialitäten aus dem eigenen Jagdrevier

Region

Regionalität wird im Reinerhof groß geschrieben. Damit unsere Region so schön und liebenswert bleibt, unterstützten wir mit unserem nachhaltigen und grünen Handeln unsere Bayerwald-Region und hoffen, dass auch unsere Gäste unsere Region lieben lernen.

So unterstützen wir die Region:

  • Zusammenarbeit mit heimischen Handwerkern
  • regionale nachhaltig zertifizierte Wäscherei
  • hochwertige Produkte von regionalen Lieferanten
  • Kooperationen mit nahe gelegenen Ausflugszielen
  • Wander- und Mountainbike-Karte zur Erkundung der Region